Profil anzeigen

Soll es für Geimpfte Erleichterungen geben?

Neues aus dem NP-NewsroomNeues aus dem NP-Newsroom

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
wie sagt man doch so schön: Früher war mehr Lametta. Auch beim Impfgipfel. Vergleichsweise unspektakulär lief es gestern. Ein wichtiges Thema bleibt die Frage, ob Geimpfte mehr Rechte erhalten sollen. Und im Windschatten taucht gleich das böse Wort Impfneid wieder auf. Dabei ist der völlig fehl am Platz. Sind die meisten Geimpften derzeit doch durch Vorerkrankungen belastet oder eben schon etwas älter. Ein wenig mehr Freiheit sei diesen Menschen doch zu gönnen. Kann man aber auch anders sehen.
In der kommenden Woche will die Bundesregierung einen ersten Vorschlag machen, die Entscheidung fällt am 28. Mai, sagt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Bis dahin macht Deutschland das, was es am besten kann: darüber diskutieren und lamentieren. Die Kollegen vom RND bleiben am Thema.
Etwas leiser lamentieren nun einige Händler in Hannovers City. Gestern war es deutlich voller - „Click & Meet" war angesagt. Es war - wie Martin Prenzler, der Chef der City-Gemeinschaft sagte - „ein Tag für die Seele". Meine Kollegen Jens Strube und Christoph Dannowski waren auch unterwegs. Deutlich chaotischer lief es wohl bei der Online-Buchung von Impfterminen. Es hat mal wieder geklemmt bei Homepage und Hotline. Mandy Sarti und Ralph Hübner haben aufgeschrieben, woran es lag.
Fußballfans fragen sich dagegen, woran es bei Hannover 96 liegt? Am Trainer? Es sieht (mal wieder) nach Abschied aus. Angeblich im Rennen: Paderborn-Trainer Steffen Baumgart (49). Kollege Dirk Tietenberg erwischte ihn am Telefon.
Live erleben muss man dagegen Lina Jacobs (22), die Frontfrau der hannoverschen Pop-Soul-Blues-Band „Me & Ms Jacobs". Sie wird schon als Hannovers Amy Winehouse gehandelt. Warum, das ergründete meine Kollegin Verena Koll.
Kommen Sie gut durch diesen Dienstag und bleiben Sie mit Abstand gesund.
Herzlichst
Christof Perrevoort
Leitender Redakteur
Corona in Deutschland & Hannover

Jens Spahn: Entscheidung zu mehr Rechten für Geimpfte fällt am 28. Mai
Nicht alle Corona-Genesenen profitieren wie Corona-Geimpfte von geplanten Lockerungen
Click-&-Meet in Baumärkten und Stadtteil-Geschäften „muss sich noch herumsprechen“
Click & Meet: Das sagen Hannovers erste Shopping-Kunden
„Zunahme etwas abgeschwächt“: RKI meldet 10.976 Corona-Neuinfektionen und 344 neue Todesfälle
West Virgina/USA: 100-Dollar-Prämie als Anreiz zum Impfen für jüngere Menschen
Noch mehr Nachrichten

Wetterdienst: Kältester April der letzten 30 Jahre
Podcast-Charts heute, 27.04.2021: Die beliebtesten Podcasts Deutschlands auf iTunes und Spotify im April
Lina Jacobs ist die hannoversche Amy Winehouse
Hannover: Kommt die Sirene zurück auf die Dächer?
Mordprozess in Hannover: Staatsanwältin fordert Freispruch
Hannover 96

"Gelesen habe ich das auch": Paderborns Steffen Baumgart dementiert Kontakt zu 96
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.