Profil anzeigen

Sagen Sie doch einfach mal wieder „Danke“

Neues aus dem NP-NewsroomNeues aus dem NP-Newsroom

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
wir hoffen, dass Sie einen guten Start in die Woche hatten, die relativ spannend wird: Beginn der Handball-WM (jetzt doch ohne Zuschauer), in Las Vegas findet die Technik-Show CES statt (natürlich virtuell) und Donald Trump könnte vorzeitig aus dem Amt fliegen. Für Hannover wird sich auch genug finden. Heute jedoch ist erst mal der Internationale Dankeschön-Tag. Ein Wort, das in diesen einsamen Zeiten gerne unterschätzt wird. Sagen Sie doch ruhig mal wieder „Danke“. Vielleicht dem Kollegen, dem Kind, dem Partner oder der Partnerin. Wie das Ehepaar Edeltraud und Hans Buchholz. Sie haben einander gedankt - für 70 Jahre Ehe. Kollegin Sophie Peschke erzählt die Geschichte dieser langen Liebe. „Danke“: Das ist ein kleines Wort mit großer Wirkung. Und es tut sooo gut.
„Danke“ werden die Spaziergänger am Maschsee den Polizisten nicht gesagt haben, die sie am Wochenende an die Maskenpflicht erinnerten. Die meisten Menschen waren überrascht. Nur wer NP gelesen hat, war klar im Vorteil: Wir hatten rechtzeitig darüber berichtet. Mein Kollege Jens Strube war am Maschsee unterwegs.
„Danke“ könnte auch Thomas Brych sagen, der Landrat des Kreises Goslar. Dafür zum Beispiel, dass am Wochenende die Massen an Schneetouristen ausgeblieben sind. Und die, die gekommen sind, sich diszipliniert an Abstand und Maskenpflicht gehalten haben.
„Danke“ dürften auch viele 96-Fans für den 2:1-Sieg in Darmstadt gesagt haben. Die Mannschaft darf jetzt (vorsichtig) nach oben schielen.
„Danke“ sagt auch Jonny, wenn er überhaupt etwas zu essen bekommt. Sein „Schlafzimmer“ liegt unter der Raschplatz-Hochstraße. Jonny ist einer von offiziell 300 Obdachlosen in der Stadt. Kollege Christoph Dannowski hat ihn einen Tag begleitet.
„Danke“ sagen wir jetzt auch: Dafür, dass Sie uns bei diesem Newsletter die Treue halten. Kommen Sie gut durch den Montag und bleiben Sie mit Abstand gesund.
Herzlichst
Christof Perrevoort
Corona in der Region Hannover

Hannover: Spaziergänger zum Großteil überrascht von Maskenpflicht am Maschsee
Maskenpflicht, Getränkestände: Polizei kontrolliert verschärfte Corona-Regeln in Hannover
Land bittet von „Hochzeit abzusehen“ – doch kein Trauungs-Boom 2021?
Corona in Hannover und Niedersachsen: Das ist die aktuelle Zahl der Infizierten
Modekette Adler stellt Insolvenzantrag: Pleite durch Corona-Lockdown?
Noch mehr Nachrichten & Geschichten

70 Jahre verheiratet: Ehepaar feiert Platinhochzeit in Hannover
„Wie David gegen Goliath“: Rentner setzt sich mit Klage gegen Volkswagen durch
Hannover: Der Alltag eines Obdachlosen
Impeachment: Demokraten leiten Schritte zu Trumps Amtsenthebung ein
Drohender Hungertod: Hannover erlaubt Vereinen Fütterung von Tauben – und erntet Kritik
Hannover 96

Klingt nach einer Ansage: 96-Stürmer Marvin Ducksch ist „noch nicht in Topform"
Die Stimmen zum Sieg von Hannover 96 in Darmstadt: „Die Freude ist riesengroß"
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.