Neue City-Perspektiven

#753・
3.42K

Abonnenten

770

Ausgaben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that Der TOPNEWS-Letter will receive your email address.

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der TOPNEWS-Letter Der TOPNEWS-Letter
Der TOPNEWS-Letter

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
eine Blaupause für Deutschland könnte Hannover werden - sagt zumindest der Oberbürgermeister, wenn er über die Pläne für eine umgestaltete, grünere und autoärmere Innenstadt spricht. Man muss bei dem Thema sicher nicht so optimistisch sein wie Belit Onay, sollte aber auch nicht alles so schwarz sehen wie manch alteingesessener Innenstadthändler.
Wenn Sie sich selbst ein Bild machen wollen: Wir haben die Visualisierungen aus dem Innenstadtdialog mit dem Ist-Zustand abgeglichen. Einfach mit der Maus über die Bilder ziehen und von heute in die Zukunft wechseln.
Die Topnews aus Hannover und der Welt

Schwerer Unfall in Hannover: Auto erfasst Postbotin auf Fahrrad
Wissenschaftspark: Die Science Area 30X in Hannover hat kaum noch Flächen frei
Absage von Grönemeyer und AnnenMayKantereit: Hannover wünscht gute Besserung – und singt ein Ständchen
Fall fürs Gericht? Hannover 96 kündigt Zimmermann und zwei Co-Trainern
Überraschend geht auch Nagaev: Sieben Mann verlassen Hattrick-Meister Waspo
Störung: EC-Kartenzahlung funktioniert auch am Freitag in einigen Supermärkten und Drogerien nicht
Der Tipp für den Abend

Sind Sie noch auf der Suche nach dem richtigen Swing fürs Wochenende? Dann hilft ein Besuch im Pavillon am Raschplatz - ab 20 Uhr spielen Lutz Krajenski mit seiner Big Band, dazu singt Juliano Rossi. Wer dabei keine gute Laune bekommt, dem ist wahrscheinlich nicht zu helfen. Karten gibt es ab 36,10 Euro.
Bleiben Sie gesund und uns gewogen!
Sven Holle
Stv. Chefredakteur
Appetit auf noch einen NP-Newsletter?

Neues aus der Gastro-Szene in Hannover
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.