Profil anzeigen

Impfung: Ende der Priorisierung schon im Mai?

Neues aus dem NP-NewsroomNeues aus dem NP-Newsroom

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
es war schon ein wildes Spektakel am gestrigen Sonntag an der Garkenburgstraße in Mittelfeld: Bei lauter Reggae-Musik zogen gutgelaunte Arbeiter (vermutlich wegen des Sonntagszuschlags) eine neue Asphaltdecke auf. Straßenarbeiten? Am Sonntag? In Hannover? Der Grund dürfte in der Priorisierung liegen: Die Straße ist die Haupteinflugschneise für Streifenwagen in Richtung Kronsberg und Bemerode. Da kann man schon mal Gas geben auf der Teermaschine.
Wenn das doch nur in anderen Dingen so wäre. Zum Beispiel bei der Impfung. Immerhin: Andreas Gassen, der oberste Anführer aller Kassenärzte, rechnet mit der Aufhebung der Impfpriorisierung im Mai. Wird auch Zeit. Zwar registrierte das RKI am Montag mit 11.437 Neuinfektionen etwas weniger als in der Vorwoche (13.245), dafür aber stieg die Inzidenz auf 162,3.
Etwas schneller gehen könnte es auch bei der CDU in der K-Frage. Zwar landete Markus Söder gestern Tom-Cruise-mäßig im Learjet (Flugstunde ab 1500 Euro) in Berlin, aber trotz langer Verhandlungen bis in die Nacht (darin sind ja alle geübt) gab es auch am Montag kein Ergebnis, ob er oder Armin Laschet den K-opf vorne haben sollen. Wie das deutlich geräuschloser geht, haben die Grünen gezeigt. Annalena Baerbock und Robert Habeck einigten sich bereits letzte Woche ganz friedlich („Mach du ruhig.“ - „Nee, mach du mal, echt jetzt”) und gaben heute offiziel bekannt: Baerbock soll es richten.
Und jetzt drücken wir mal anderen die Daumen: Allen 32.000 Schülerinnen und Schülern, die in dieser Woche an 450 Schulen in Niedersachsen das Abi machen. Wird schon, Kopf hoch! Meiner Kollegin Sophie Peschke haben sechs Abiturienten aus Hannover verraten, wie sie sich gerade fühlen.
Alles nicht so einfach in diesen Monaten mit den Gefühlen. Zeigt auch das Interview zum Thema Corona und Depressionen, das meine Kollegin Mirjana Cvjetkovic mit Teresa Enke geführt hat. Lesenswert.
Kommen Sie gut durch diese Woche - und bleiben Sie mit Abstand gesund.
Herzlichst
Christof Perrevoort
Leitender Redakteur
Corona in Deutschland & Hannover

Teresa Enke über Depressionen in der Corona-Zeit: „Verzweiflung macht sich breit“
Corona-Impfung in Niedersachsen: So viele Menschen wurden schon geimpft - Stand 19.04.2021
Fehler in Patientendaten? Junge Gesunde werden zum Impfen eingeladen 
Corona-Notbremse: GroKo berät am Montag erneut über Infektionsschutzgesetz – Länder verschärfen Regeln
Urlaub in Eckernförde ab heute möglich: Erstes Modellprojekt in Schleswig-Holstein startet
Noch mehr Nachrichten

Grüne haben entschieden: Annalena Baerbock wird Kanzlerkandidatin
Kanzlerkandidatenfrage: Nächtliches Treffen zwischen Laschet und Söder endet ergebnislos
"Fleet Match"von Continental Hannover: Gasparotis App für LKW-Fahrer
Hannovers Touristiker bieten jetzt digitalen Stadtrundgang an
Abitur in Hannover: So fühlen sich Abiturienten kurz vor den Prüfungen
Wie Bäcker Gerhard Bosselmann in der Lüneburger Heide Gin brennt
Kerzen-Trends: So machen Sie "Bubble Candles" selber
Hannover 96

96-Duo bringt frischen Wind: Ducksch trifft, Schatzschneider lobt Weydandt
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.