Profil anzeigen

Geht der Lockdown bis in den Frühjahr?

Neues aus dem NP-NewsroomNeues aus dem NP-Newsroom

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
zunächst: Ich wünsche Ihnen ein gesundes, neues Jahr. Die Wenigsten werden ja dieses seltsame 2020 vermissen. Und auch Silvester, diese Aussage wage ich jetzt mal, hat da nichts rausgerissen. Mir lieferte der Abend vor allem zwei Erkenntnisse: Erstaunlich, wie viele Menschen offenbar noch Feuerwerk aus dem Vorjahr im Keller liegen hatten. Und die ZDF-Silvestershow am Brandenburger Tor wird ohne Publikum auch nicht besser.
Sei es drum, das Raclette hat auch in kleiner Runde geschmeckt. Und der Kater fällt mangels Party bei vielen sicherlich weniger schlimm aus. Geben wir 2021 also ruhig eine Chance. Wenn Sie wissen wollen, was in der Silvesternacht weltweit noch alles geschehen ist (und was nicht), lesen Sie im Ticker der Kollegen vom RND nach. Tragisch endete etwa eine Feier in Brandenburg, wo ein 24-Jähriger nach der Explosion eines selbstgebauten Böllers starb. Auch die Hannover-Bilanz werden Sie heute natürlich auf unserer Internetseite finden.
Und dann wird uns dieses nervige Virus auch in 2021 weiter beschäftigen. Mehr als 22.000 Neuinfektionen meldete das Robert Koch-Institut am Neujahrsmorgen, außerdem starben 533 Menschen an oder mit Covid-19. Allerdings sind auch diese Zahlen wie schon in den vergangenen Tagen schwierig zu vergleichen, weil sich die Gesundheitsämter noch im Feiertagsmodus befinden. 
Von Entspannung kann aber sicher noch keine Rede sein: Dass der bis zum 10. Januar beschlossene Lockdown in die Verlängerung geht, gilt als ausgemacht. Jüngster Vorstoß ist der des Berliner Amtsarztes Patrick Larscheid, der das Land gleich bis zum Frühjahr runterfahren würde. Da dürfte es aber sicherlich den einen oder anderen Einwand geben, zumindest seitens der Ministerpräsidenten jener Länder, die weniger schlimme Infektionszahlen als die Hauptstadt haben.
Sie sehen, so viel ändert sich 2021 erstmal nicht. Aber enden wird es sicher besser, fröhlicher, ausgelassener als 2020. Ihnen zunächst einen schönes Wochenende.

Fabian Mast
Leitender Redakteur
Thema des Tages

Silvester 2020 im Liveticker: New York feiert mit Konfetti und „Ball Drop“ - aber kaum Menschen
Neujahrsansprache: Ministerpräsident Weil lobt Bürgersinn in der Corona-Pandemie
Grundrente, Soliabbau, teureres Benzin: Das ändert sich 2021 für Verbraucher
Tipps von Psychologen: So setzen Sie Neujahrsvorsätze erfolgreich um
Biontech-Chef Sahin: Ende Januar Klarheit über zusätzliche Impfstoff-Produktionsmengen
ZDF-Silvestershow mit Applaus vom Band - Kritik bei Twitter
Guten Rutsch und Dank an die Helden des Jahres
Hannover

Türkisches Konsulat: Hannovers mutigster Taxifahrer für „heldenhaften Einsatz“ gewürdigt
NP-Besuch auf der Covid-Station: „Jeder weiß, worum es geht“
Marco Cerullo und Christina Grass: „Bachelor in Paradise“-Paar hat sich getrennt
Hannover: Bei Rasern verdoppelt sich die Geldbuße
Corona: Wie viele Intensivbetten in Hannover sind aktuell frei?
Hannover 96

"Wird ganz eng": 96-Stürmer Weydandt gegen Sandhausen wohl nur Zuschauer - Sportbuzzer.de
Überregional

RKI-Zahlen heute: 32.552 Corona-Neuinfektionen, 964 Todesfälle in Deutschland
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.