Profil anzeigen

Der Teil-Lockdown beginnt - diese Regeln gelten

Neues aus dem NP-NewsroomNeues aus dem NP-Newsroom

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
ab heute geht es los – oder eher: ab heute steht vieles still. An diesem Montag beginnt der Teil-Lockdown, bundesweit müssen Gastronomie, Kultur- und Freizeiteinrichtungen bis zum Ende des Monats schließen. Dahinter steckt die Hoffnung, die steigenden Infektionszahlen zu stoppen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurden den Gesundheitsämtern 12.097 neue Corona-Infektionen gemeldet, auf Niedersachsen entfallen davon 830 Fälle. Das mag deutlich weniger als in anderen Bundesländern sein, trotzdem gelten auch hier die neuen Regeln und Kontaktbeschränkungen. Wir haben alles Wichtige für Sie im Überblick zusammengefasst.

Auch das Kultusministerium in Niedersachsen hat die Maßnahmen für Schulen nochmals verschärft. Aus der Empfehlung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei einem Inzidenzwert von über 50 wird nun eine Maskenpflicht für alle Schüler ab der 5. Klasse. Überschreitet der Wert die 100 pro 100.000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage, kann in Einzelfällen auch das Szenario B – also Präsenzunterricht und Homeschooling im Wechsel – in Kraft treten. Wie mein Kollege André Pichiri erfahren hat, soll das für Schulen gelten in denen gleichzeitig eine Quarantäne für eine Klasse, einen Jahrgang oder eine Kohorte angeordnet wurde. Laut Landesgesundheitsamt überschreitet die Region Hannover heute mit einer Inzidenz von 111,7 den kritischen Wert. Was bedeutet das nun für die Schulen? Mein Kollege bleibt an dem Thema für Sie dran.

Ein anderes Virus als das Coronavirus hat hingegen Joe Biden im Blick. Der demokratische Präsidentschaftskandidat bezeichnete Donald Trump bei einem Auftritt in Pennsylvania als „Virus“, das es zu besiegen gilt. Biden schlägt damit vor dem finalen Wahltag am Dienstag einen schärferen Ton an. Seit Wochen kämpfen er und Trump um die Stimmen der Wähler, besonders in den sogenannten Swing States. Warum gerade die die US-Wahl entscheiden, wie die Chancen der Kandidaten stehen und welche Tücken das Wahlsystem hat, erklären Ihnen meine Kollegen vom RND und unser Korrespondent Karl Doemens aus Washington.

Ich wünsche Ihnen trotz allem einen guten Start in die neue Woche – und bleiben Sie gesund.
Katharina Klehm
Redakteurin
Corona: Diese Regeln gelten jetzt in Niedersachsen
Maske auf im Unterricht: Ab Montag wird es in der Region zur Pflicht
Corona-Regeln: Gäste tanzen auf den Tischen – Dax-Bierbörse in Hannover vorzeitig dicht
Corona in Hannover und Niedersachsen: Das ist die aktuelle Zahl der Infizierten
Hannover-Concerts-Chef Röger: Sein Leben läuft mit Musik
"Keine Zweikämpfe geführt": Michael Esser muss sich wie im 96-Abstiegsjahr fühlen
Feuer zerstört Geisterbahn auf Schützenplatz in Hannover
Weitere Nachrichten

Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.