Die Lichtblicke am Samstag

#588・
3.6K

Abonnenten

600

Ausgaben

Neues aus dem NP-NewsroomNeues aus dem NP-Newsroom

Liebe Leserinnen, liebe Leser, 
es ist Wochenende. Das Wetter? Ach ja, November halt. Hannover 96? Ja gut, Punkt geholt. Corona? Wollen wir heute mal nicht drüber reden. Wir brauchen was Erhellendes. 
 
Vielleicht einen Spaziergang durch den abendlichen Zoo. 1,5 Millionen Lichtpunkte verwandeln den Tierpark in eine leuchtende, glitzernde und wunderschöne Welt. Der Christmas Garden hat eröffnet. „Das ist ein berührendes Winter-Highlight“, sagt Zoo-Geschäftsführer Andreas Casdorff. Auf jeden Fall ist es eine leuchtende Abwechselung an diesen dunklen Tagen. 
Strahlend war auch die Premiere des GOP-Wintervarietés „Sombra“ in der Orangerie in Herrenhausen. 400 Gäste aus der Stadtgesellschaft waren dabei beim Spiel von Licht und Schatten. Meine Kollegin Mirjana Cvjetkovic befragte einige von ihnen zu Lichtblicken in ihrem Leben. 
Lichtblicke kann man sich auch in die Küche zaubern. Warum nicht mal wieder Zeit nehmen und ein schönes Menü zaubern? Sie brauchen eine Inspiration? Robert Awakjan, Chefkoch in „Schuberts Brasserie“ liefert sie. Er stellt Rezepte mit Kichererbsen, Linsen und Kidneybohnen vor. Und ein Dessert mit Erdnüssen. Wirklich außergewöhnliche Mahlzeiten! 
 
Und noch was Amüsantes aus dem Gerichtssaal. Über diesen skurrilen Fall hatte das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen zu entscheiden: Ein Mann aus dem Landkreis Stade sagt über sich, er sei schon 102 Jahre alt - und habe damit Anspruch auf die Rente. Doch für die Rentenversicherung ist er laut Versicherungskonto erst 48. Mein Kollege Thomas Nagel berichtet, über diesen absurden Prozess. Wobei man ehrlicherweise sagen muss, dass die Richter das häufig nicht so amüsant finden, mit welchen Sachen sie sich so beschäftigen müssen. 
Aber auch für Juristen ist nun Sonnabend. Ich wünsche Ihnen ein schönes erhellendes Wochenende.   
Christian Lomoth 
Redakteur
So leuchtet der Zoo Hannover beim Christmas Garden
Hannover: Promis feiern Premiere der GOP-Show „Sombra“ 
Hülsenfrüchte: Das zaubern Sie aus Linsen, Bohnen, Kichererbsen
Corona

Weihnachtsmarkt Hannover mit 2G-Regel: „Risiko gehört zum Geschäft“
Studie der TiHo Hannover: Spürhunde können Coronavirus von 15 anderen Erregern unterscheiden
Corona in Hannover: Impfdurchbrüche bei Polizei und Feuerwehr
Corona Hannover: Booster oder Erstimpfungen - die Impfangebote in KW 47
Corona Gibraltar: Hohe Impfquote, viele Infektionen - und trotzdem zeigt es, dass die Impfung wirkt
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.